Kleinanzeigen Münster

OB Lewe im Rat für Nachhaltige Entwicklung

Oberbürgermeister Markus Lewe ist in den „Rat für Nachhaltige Entwicklung“ berufen worden. Dies hat Bundeskanzlerin Angela Merkel jetzt bekannt gegeben. Der „Rat für Nachhaltige Entwicklung“ berät die Bundesregierung seit 2001 bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Mit Markus Lewe sind sieben weitere Mitglieder erstmals in den Rat berufen worden. Dem 15-köpfigen Rat gehören künftig neun Frauen und sechs Männer an. Die Berufung zum 1. Januar 2020 erfolgt für die Dauer von drei Jahren. …

WeiterlesenOB Lewe im Rat für Nachhaltige Entwicklung

„Jazzfestival Shortcut“: Landesförderung für zeitgenössischen europäischen Jazz

Profil als Entdeckerfestival wird gestärkt / „Koma Saxo“ macht den Anfang: Skandinavisches Energiepaket mit drei Saxophonisten als Herzstück (1. Folge) Gerade ist das neue Jahr eingeläutet, schon erklingen die Blue Notes aus dem Theater Münster: Der Januar startet traditionell mit Jazz. Ab 2020 gehört auch die kleine Ausgabe unter dem Namen „Jazzfestival Shortcut“ zum Internationalen Jazzfestival und wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Diese Förderung ermöglicht eine programmatische und konzeptionelle …

Weiterlesen„Jazzfestival Shortcut“: Landesförderung für zeitgenössischen europäischen Jazz

Beratung zu Lüftungsanlagen

Die Verbraucherzentrale informiert am Montag, 16. Dezember, unter anderem zum Thema Lüftungsanlagen im Alt- und Neubau. Durch die Verschärfungen der Energieeinsparverordnung und die gesetzlichen Vorgaben luftdicht zu bauen und auch bei der Sanierung luftdichte Konstruktionen auszuführen, hat sich die kontrollierte Wohnraumlüftung zu einem wichtigen Aspekt im Baubereich entwickelt. Silke Krajewski und Silke Puteanus erläutern zwischen 9 und 16 Uhr die Notwendigkeit eines Lüftungskonzeptes und die Unterschiede zwischen zentralen und dezentralen Lüftungsanlagen mit oder ohne Wärmerückgewinnung. …

WeiterlesenBeratung zu Lüftungsanlagen

Midwinterhoornbläser spielen auf St. Lamberti

Am Samstag, 14. Dezember, ist wie in den vergangenen Jahren wieder eine Gruppe der „Stichting Midwinterhoornblazen Twenthe“ zu Gast in Münster. Um 16 Uhr besteigt sie zusammen mit Türmerin Martje Saljé den Turm der Lambertikirche. Die handgefertigten Holzhörner der Besucher  –  jedes ein Unikat mit ganz eigenem Klang – werden dann nacheinander vom Turm erklingen. Es handelt sich um eine jahrhundertealte Advents-Tradition. Der Klang der Hörner soll die Dunkelheit vertreiben und das Licht (Jesu Christi …

WeiterlesenMidwinterhoornbläser spielen auf St. Lamberti

Zwischenfazit: Kostenloser Nahverkehr kommt an

Stadt und Stadtwerke sehr zufrieden mit den Ergebnissen der ersten beiden Adventssamstage 75 000 zusätzliche Fahrten verzeichneten Stadt und Stadtwerke Münster bisher in den Bussen, verglichen mit den letztjährigen Adventssamstagen. In diesem Jahr sind die Busse und Bahnen in Münster erstmals an allen vier Adventssamstagen kostenlos unterwegs. „Die Zahlen zeigen: Unser Angebot ist voll eingeschlagen“, zieht Stadtbaurat Robin Denstorff ein erstes Halbzeit-Fazit nach dem zweiten Advent. „In den Bussen und Zügen sowie auf den Weihnachtsmärkten …

WeiterlesenZwischenfazit: Kostenloser Nahverkehr kommt an

Wolfgang Heuer bleibt Beigeordneter der Stadt

Stadtrat Wolfgang Heuer bleibt Beigeordneter der Stadt Münster. Der Rat wählte ihn (am 11. Dezember 2019) für weitere acht Jahre ab April 2020. Wolfgang Heuer leitet in der Stadtverwaltung das Dezernat für Bürgerservice, Personal, Organisation, Ordnung, Brandschutz und IT. Erstmalig war er zum April 2012 für acht Jahre zum Beigeordneten gewählt worden. Oberbürgermeister Markus Lewe (Bild, l.) gratulierte ihm im Rat zur Wiederwahl Quelle: Stadt Münster

Workshop in der Stadtbücherei: Audio-Ping-Pong

Beat-Rundlauf im Takt und auf Tastendruck am Samstag, 14. Dezember Im Rahmen der Initiative „Kulturrucksack“ der Stadt Münster bietet „Trust in Wax“ am Samstag, 14. Dezember, einen Workshop für Kinder und Jugendliche an, bei dem am Ende des Tages Ping-Pong mit Musik-Beats gespielt wird. Die Veranstaltung findet von 10 bis 14 Uhr im JuWel (Junge Welt) der Stadtbücherei Münster statt. Die Teilnehmenden suchen, cutten und sampeln sich durch die Medienabteilung der Stadtbücherei und basteln an …

WeiterlesenWorkshop in der Stadtbücherei: Audio-Ping-Pong

Fleißige Hände machen Schulgärten winterfest

Aktionstage in der Bodelschwinghschule und Eichendorffschule / Grüne Oasen im Quartier Bäume und Sträucher sind gestutzt, Beete vom Gestrüpp befreit, die grünen Oasen winterfest gemacht. „Ärmel hochkrempeln“ hieß es bei zwei Aktionstagen in den Schulgärten der Bodelschwinghschule und Eichendorffschule. Beide gehören zum Projekt „Schulgarten im Quartier“, eine Initiative, die Schule und Nachbarschaft zusammenbringen möchte. Zusammen mit Eltern, Kindern, Lehrerinnen sowie Engagierten aus der Nachbarschaft und unterstützt von der Stadt Münster und dem NABU Münsterland wurde …

WeiterlesenFleißige Hände machen Schulgärten winterfest

Dominikanerkirche schließt für ein halbes Jahr

Grundsanierung des Innenraumes beginnt im Januar / Arbeiten an Dach und Fassade vor dem Abschluss Nach wie vor bewegt das Kunstwerk von Gerhard Richter in Münsters Dominikanerkirche die Menschen: Eineinhalb Jahre sind seit der Übergabe der Installation „Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel“ vergangen und immer noch verzeichnet die Stadt  monatlich 10 000 bis 15 000 Besuche. Ab Januar indes wird das Baudenkmal aus dem Frühbarock für ein halbes Jahr schließen, bis zum Sommer steht …

WeiterlesenDominikanerkirche schließt für ein halbes Jahr

Weihnachtszeit im Maxi-Turm

Adventsbasteln für Kinder ist im vollen Gange Während die Großen beim Stadtbummel Präsente einkaufen können, haben Kinder von drei bis zehn Jahren im Maxi-Turm Gelegenheit, selbst kleine Geschenke herzustellen. In den letzten Wochen vor Weihnachten können die Mädchen und Jungen Tannenbaumschmuck und winterliche Schneemänner basteln, Perlenschmuck herstellen oder traditionelle Weihnachtspost für die Lieben gestalten. In der Wichtelwerkstatt stehen ihnen pädagogische Mitarbeiter beim Basteln und Spielen zur Seite. Der von Kindern geschmückte Maxi-Turm an der Ecke …

WeiterlesenWeihnachtszeit im Maxi-Turm

Form – Fläche – Farbe

Ausstellung im Stadtmuseum / Werbegrafiker Hans Kraft / Schanze-Mitglied Mit der Ausstellung „Form – Fläche – Farbe – Hans Kraft als Werbegrafiker 1920 – 1960“ widmet sich das Stadtmuseum bis zum 15. März 2020 ausgewählten Werken des versierten Malers und Grafikers. Das Schanze-Mitglied war mehr als ein Gebrauchsgrafiker. Kontraststarke Farbenspiele, kräftige Formen und skurrile Figuren dominieren seine Werke. 1895 in Paderborn geboren, nahm Kraft als Freiwilliger am Ersten Weltkrieg teil. Als er 1919 als Leutnant …

WeiterlesenForm – Fläche – Farbe

70 Fahrräder und ein Kinder-Anhänger im Angebot

Stadt versteigert am Freitag, 13. Dezember, Fundsachen / Terminvorschau 2020 Zur letzten Fundsachenversteigerung in diesem Jahr am Freitag, 13. Dezember, lädt das Amt für Bürger- und Ratsservice in die Fundfahrradstation, Industrieweg 75, ein. Meistbietend „unter den Hammer“ kommen  Fahrräder und andere Fundsachen, die in das Eigentum der Stadt Münster übergegangen sind.  Den Anfang ab 9 Uhr machen die „blauen Überraschungssäcke“. Sie sind mit  allgemeinen Fundgegenständen bestückt, darunter ist auch gute Kleidung. Es folgen Schmuck, Uhren …

Weiterlesen70 Fahrräder und ein Kinder-Anhänger im Angebot

Sprechstunde in Hiltrup-Ost

Zu einer Quartierssprechstunde in Hiltrup-Ost lädt am Freitag, 13. Dezember, von 9 bis 12 Uhr Quartiersentwicklerin Karin Grave an einen Infostand in der Apotheke am Osttor ein. Dort informiert sie über aktuelle Angebote in der Begegnungsstätte Emmerbach-Treff. Außerdem besteht Gelegenheit zu Gesprächen über Wünsche, Ideen und Anregungen für das Zusammenleben in Hiltrup-Ost. Quelle: Stadt Münster

Wohngeldreform zahlt sich für Mieter in Münster doppelt aus

Rund 4000 Haushalte bekommen in Münster ab Januar 2020 mehr Wohngeld oder haben erstmals oder wieder einen Anspruch auf diese Leistung. Wohngeldempfänger, deren Wohngeldbescheid nach dem 31. Dezember 2019 endet, müssen nichts unternehmen, sie erhalten die höhere Leistung automatisch vom Amt für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung der Stadt. Für viele andere Haushalte lohnt es sich, einen möglichen Anspruch auf Wohngeld beim Amt für Wohnungswesen prüfen zu lassen. Die Stadt Münster ist ab Januar 2020 einer höheren …

WeiterlesenWohngeldreform zahlt sich für Mieter in Münster doppelt aus

Tipps für nachhaltige Adventszeit

In der Weihnachtszeit werden Geschenke gekauft, eingepackt, das Haus geschmückt und beleuchtet. Der Besuch des Weihnachtsmarktes und das Festessen sollen auch nicht fehlen. Geht das alles nachhaltig? In der Umweltberatung gibt es dazu viele Tipps und Anregungen für Geschenk- und Bastelideen, Verpackungen und mehr. Der kostenlose Einkaufsratgeber „Nachhaltig durch Münster“ hat auf 150 Seiten Adressen von Unverpackt- oder Second-Hand-Läden etwa und vielseitige Anregungen für nachhaltigen Konsum parat. Ihn gibt es in der städtischen Umweltberatung im …

WeiterlesenTipps für nachhaltige Adventszeit

Kinder- und Jugendhilfe wirbt um Fachkräfte

Jugendamt und freie Träger legen bei Jahrestreffen Arbeitsschwerpunkte für 2020 fest Die Gewinnung von neuen Fachkräften wird weiterhin in allen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe die wichtigste Aufgabe des kommenden Jahres sein. In allen Handlungsfeldern – von der Kita bis zur Jugendeinrichtung, von der Tagespflege bis zum Kommunalen Sozialdienst – gilt es, Nachwuchskräfte zu akquirieren. Nur so kann der permanent wachsende Bedarf mit seinen Anforderungen auch in Zukunft qualitativ gut gedeckt werden.  Darüber waren sich …

WeiterlesenKinder- und Jugendhilfe wirbt um Fachkräfte