Kleinanzeigen Münster

Auto Marderschaden

Marderschäden an Autos treten auf dem Land und in der Stadt gleichermaßen auf. Die Marder beschädigen oftmals Kabel und Schläuche im Motorraum und sorgen damit nicht selten für ein fahruntüchtiges Fahrzeug. Die Gründe für die Marderattacken sind vielfältig, die Tiere suchen sich dort entweder ein warmes Quartier und räumen störende Schläuche und Kabel mit ihren spitzen Zähnen kurzerhand aus dem Weg, dienen aber auch der Markierung gegenüber Artgenossen oder geschehen aus reinem Spieltrieb. Direkte Marderschäden …

WeiterlesenAuto Marderschaden

Autoscheiben tönen

Getönte Autoscheiben bringen vor allem im Sommer Vorteile mit sich, da sich das Auto in der Sommerhitze nicht so stark aufheizt. So kann die Klimaanlage geschont werden, was gleichzeitig Sprit spart. Das Tönen der Scheiben stellt jedoch eine bauliche Veränderung dar, bei der einige Dinge beachtet werden müssen. Generell ist es nicht gestattet, die vorderen Seitenscheiben und die Windschutzscheibe zu tönen. Diese Scheiben müssen zu jeder Zeit eine freie Sicht gewährleisten und dürfen daher nicht …

WeiterlesenAutoscheiben tönen

Schuldanerkenntnis Unfall

Die Schuldfrage ist bei einem Verkehrsunfall immer sehr wichtig. Sie entscheidet darüber, wessen Versicherung zahlen muss und wer Leistungen einfordern kann. Die Schuld kann entweder ganz bei einem Unfallbeteiligten liegen, es können aber auch mehrere Unfallbeteiligte eine Teilschuld an dem Unfallgeschehen haben. Wer schuldhaft einen Unfall verursacht hat, der sollte natürlich zu seiner Schuld stehen und nicht versuchen, sich auf Kosten anderer Unfallbeteiligter herauszureden. Dennoch sollte man generell vorsichtig mit einem Schuldanerkenntnis sein, denn es …

WeiterlesenSchuldanerkenntnis Unfall

Schmerzensgeld Höhe

Wird eine Person bei einem unverschuldeten Unfall verletzt, hat sie Anspruch auf ein angemessenes Schmerzensgeld. Geregelt ist dies in § 253 BGB. Dort heißt es: (2) Ist wegen einer Verletzung des Körpers, der Gesundheit, der Freiheit oder der sexuellen Selbstbestimmung Schadensersatz zu leisten, kann auch wegen des Schadens, der nicht Vermögensschaden ist, eine billige Entschädigung in Geld gefordert werden. Die Höhe des Schmerzensgeldes bemisst sich nach der Schwere der erlittenen Verletzungen. Zwischen Versicherungen und Unfallbeteiligten …

WeiterlesenSchmerzensgeld Höhe

Schleudertrauma

Ein Schleudertrauma ist eine Verletzung, die sehr oft nach Autounfällen auftritt. Da sie mit bildgebenden Maßnahmen wie Röntgenbilder oder ähnlichem nicht nachzuweisen ist und rein auf der Schilderung des Verunfallten beruht, ist sie bei Versicherungen jedoch sehr umstritten. Das Schleudertrauma kommt durch die plötzliche Krafteinwirkung zustande, die entsteht, wenn die Halswirbelsäule bei einem Unfall zunächst überstreckt und dann stark gebeugt wird. Das Schleudertrauma macht sich durch folgende Symptome bemerkbar: • Verspannungen in der Hals‐ und …

WeiterlesenSchleudertrauma

Wirtschaftlicher Totalschaden

Übersteigen nach einem Unfallschaden die Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert abzüglich des Restwerts des Fahrzeuges, spricht man von einem wirtschaftlichen Totalschaden. In diesen Fällen ist eine Reparatur zwar ohne weiteres möglich, aus wirtschaftlicher Sicht aber unrentabel. Hat ein Fahrzeug also beispielsweise einen Wiederbeschaffungswert von 8.000 und einen Restwert von 1.000€, würde man bei Reparaturkosten von mehr als 7.000 € von einem wirtschaftlichen Totalschaden sprechen. In aller Regel kann das verunfallte Fahrzeug in diesen Fällen für den Restwert …

WeiterlesenWirtschaftlicher Totalschaden

ABE‐Teilegutachten

Tuning ist bei vielen Autofahrern beliebt, um das Fahrzeug zu individualisieren. Dabei werden oft Bauteile des Autos verändert, was generell kein Problem darstellt, solange damit keine Vorschriften verletzt werden und die Verkehrssicherheit nicht gefährdet wird. Um das nachzuweisen, müssen für die modifizierten Teile ABE‐Teilegutachten vorgewiesen werden. Die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) bescheinigt, dass das Fahrzeug den Bestimmungen entspricht, die notwendig sind, um in Deutschland am öffentlichen Verkehr teilzunehmen. Werden nun Teile des Fahrzeugs beim Tuning ausgetauscht …

WeiterlesenABE‐Teilegutachten

Schadensregulierung Ablauf

Unter dem Begriff der Schadensregulierung wird der gesamte versicherungstechnische Ablauf in einem Schadenfall zusammengefasst, der damit endet, dass die geschädigte Person Schadenersatz erhält. Die Versicherung muss zunächst von dem Versicherungsnehmer über den Unfall informiert werden. Es müssen dem Versicherer alle relevanten Informationen zur Verfügung gestellt werden wie beispielsweise Fotos vom Unfallgeschehen oder Namen und Adressen von Zeugen. War es nur ein leichter Unfall ohne Personenschäden, empfiehlt es sich immer, selbst Fotos vom Unfallort zu machen …

WeiterlesenSchadensregulierung Ablauf

Mietwagen nach Unfall

Ist das eigene Fahrzeug nach einem Unfall nicht fahrbereit, weil es entweder in der Werkstatt ist oder ein Totalschaden entstanden ist, ist das vor allem für die Menschen ein Problem, die dringend auf ihr Fahrzeug angewiesen sind. Anstelle einer Nutzungsausfallentschädigung kann in diesen Fällen bei unverschuldeten Unfällen auf Kosten der gegnerischen Versicherung ein Mietwagen genommen werden. Im Normalfall ist es nicht notwendig, den Mietwagen in Vorleistung zu bezahlen, da die Versicherung die Zahlungen direkt mit …

WeiterlesenMietwagen nach Unfall

Kfz‐Gutachten

Wird das eigene Fahrzeug bei einem unverschuldeten Unfall beschädigt, wird der Schaden von der gegnerischen Versicherung ersetzt. Um die Schadenhöhe festzustellen, ist oft ein KFZ Gutachten notwendig. Ein solches Gutachten für die Versicherung wird von einem unabhängigen Sachverständigen erstellt. Nur so kann der entstandene Schaden genau beziffert und ersetzt werden. Ein ausführliches KFZ Gutachten, das von einem unabhängigen Sachverständigen erstellt wird und in dem der komplette Schadenumfang dokumentiert wird, benötigt nicht nur Zeit, sondern es …

WeiterlesenKfz‐Gutachten

Unfallgutachten

Bei vielen Unfällen muss ein Unfallgutachten erstellt werden, um klarzustellen, wie sich der Unfall ereignet hat und wer der Verursacher des Unfalls war. Diese Fragen zu klären ist maßgeblich für die Zahlungen der Versicherungen und daher unverzichtbar. Ein Unfallgutachten wird von einem unabhängigen Sachverständigen erstellt, der eine detaillierte Unfallrekonstruktion vornimmt und die Schadenhöhe feststellt. Das Unfallgutachten wird dann an die Versicherung weitergeleitet, die die entsprechenden Zahlungen leistet. Die Kosten für das Unfallgutachten gehören zu den …

WeiterlesenUnfallgutachten

Nutzungsausfallentschädigung

Wer unverschuldet in einen Autounfall verwickelt wird, der erhält im Schadenfall eine Nutzungsausfallentschädigung. Diese Entschädigung wird für den Zeitraum gezahlt, in dem das Fahrzeug aufgrund des Unfallschadens nicht nutzbar ist. Die Nutzungsausfallentschädigung wird in Tagessätzen gezahlt und die Höhe richtet sich nach der Art und dem Typ des Fahrzeugs. In der sogenannten Eurotax Schwacke Tabelle, in der insgesamt 38.000 Fahrzeugmodelle aufgeführt sind, finden sich Richtwerte für die Höhe der Tagessätze. Die Nutzungsausfallentschädigung ist nicht zweckgebunden …

WeiterlesenNutzungsausfallentschädigung

Restwert Auto

Vor allem nach einem Unfall mit Totalschaden wird oftmals der Restwert eines PKW eine große Rolle spielen. Der Restwert ist im Falle eines Totalschadens ein Schaden, bei dem es sich entweder nicht lohnt, den PKW reparieren zu lassen oder bei dem der PKW irreparabel beschädigt wurde. Wichtig ist die Klärung dieser Frage für die Zahlungen der Versicherung, denn diese wird den Restwert von dem zu erstattenden Wiederbeschaffungswert abziehen. Stellt also ein Sachverständiger beispielsweise einen Restwert …

WeiterlesenRestwert Auto

Autounfall

Unfälle passieren täglich auf deutschen Straßen und umso wichtiger ist es daher, umsichtig und rational zu reagieren, wenn es gekracht hat. Handelt es sich nur um einen kleinen Blechschaden ohne Verletzte, sollten die Beteiligten einen kühlen Kopf bewahren und sich zunächst aus der Gefahrenzone bringen. Die Unfallstelle sollte unverzüglich mit Warndreiecken und Warnblinkanlagen abgesichert werden und alle Beteiligten sollte Warnwesten anziehen, um besser gesehen zu werden. Wurden Personen verletzt, gilt die oberste Priorität natürlich der …

WeiterlesenAutounfall

Autoverkauf privat

Der private Autoverkäufer kann anders als der gewerbliche Autoverkäufer die Sachmängelhaftung im Kaufvertrag völlig ausschließen. Allerdings wird die Haftung nicht automatisch ausgeschlossen, sondern der Ausschluss muss im Kaufvertrag vermerkt werden. Das geschieht durch Klauseln wie „Gekauft wie gesehen“. Der private Autoverkäufer ist jedoch verpflichtet, dem Kaufinteressenten ungefragt Auskunft über alle ihm bekannten Mängel des Fahrzeugs zu geben. Dazu gehören auch Unfallschäden, auch wenn sie längst repariert wurden. Versäumt der Verkäufer diese Auskünfte zu geben, muss …

WeiterlesenAutoverkauf privat

Autoverkauf gewerblich

Beim gewerblichen Autoverkauf gilt eine zweijährige Sachmängelhaftung. Diese gesetzlich verankerte Haftung kann der gewerbliche Verkäufer nicht ausschließen, er kann sie jedoch unter gewissen Umständen auf ein Jahr verkürzen und dies im Kaufvertrag festhalten. Der gewerbliche Verkäufer haftet im Rahmen der Sachmängelhaftung für mindestens ein Jahr für alle Mängel, die der Gebrauchtwagen bereits zum Zeitpunkt des Verkaufs aufwies. Viele gewerbliche Autoverkäufer bieten auch eine Gebrauchtwagengarantie. Hierbei handelt es sich um eine freiwillige Serviceleistung, die entweder im …

WeiterlesenAutoverkauf gewerblich