Youth Battle: Ideen für die Grenzregion

293
TMITC - Ads
Beispielfoto

Bei einem „Youth Battle“ können junge Euregio-Bewohner von 16 bis 25 Jahren Projektideen für die deutsch-niederländische Grenzregion entwickeln. Auch Jugendliche aus der Euregio-Mitgliedstadt Münster sind dazu am 15. November von 16 bis 22 Uhr ins niederländische Doetinchem eingeladen. Sie können sich als Einzelpersonen und als Gruppen anmelden. Im Stadion von Doetinchem können sie ihre Pläne und Ideen vor einer niederländisch-deutschen Jury präsentieren und bis zu 5000 Euro Preisgeld gewinnen. Das Besondere: Die Euregio hilft den Siegerinnen und Siegern, ihre Projektidee auch zu verwirklichen. Info und Anmeldung: www.youthbattle.eu

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads