Regional ist nicht egal

98
Beispielfoto

Nachhaltiger Konsum fängt beim täglichen Einkauf von Lebensmitteln an: Wer auf eine regionale, saisonale, biologische und faire Auswahl achtet, leistet einen klaren Beitrag zum Klimaschutz. Aber wo gibt es diese Produkte? Praktische Tipps und Informationsmaterialien hält  die städtische Umweltberaterin Beate Böckenholt am Montag, 30. September, 13 bis 18 Uhr im City-Shop, Salzstraße 21,  bereit (Tel. 02 51/4 92-67 67). Dazu gehört auch der Saisonkalender im Taschenformat.  Über die Vorteile des regionalen Einkaufs informiert die Ausstellung „Regional ist nicht egal“. Außerdem gibt es kostenlos einen Stoffbeutel für den verpackungsfreien Einkauf von Obst und Gemüse.

Quelle: Stadt Münster