Neuer Nachbarschaftsgarten in Hiltrup

483
TMITC - Ads
Symbolfoto

Aktionstag am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 14 Uhr / Unterstützung willkommen

Jetzt wird es konkret: Auf dem Gelände des Begegnungszentrums 37 Grad am Rilkeweg in Hiltrup entsteht ein neuer Nachbarschaftsgarten.  Die ersten Hoch- und Bodenbeete werden bei einem Aktionstag am Samstag, 25. Mai, angelegt. Außerdem werden Obststräucher gepflanzt. Das Organisations-Team lädt alle Neugierigen und Interessierten ein, zwischen 10 und 14 Uhr vorbeizuschauen, sich zu informieren oder sich direkt zu beteiligen.

„Der Nachbarschaftsgarten ist ein echtes Gemeinschaftsprojekt“, erläutert Sarah Heinlein vom städtischen Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit. „Schon im Frühjahr hat sich eine begeisterte Gartengruppe zusammengefunden, die bei ihren Planungen für das gemeinschaftliche Gärtnern von einer Masterstudentin der Fachhochschule Münster unterstützt wurde.“ Auch das Begegnungszentrum 37 Grad und die benachbarte Ludgerusschule sind mittlerweile mit im Boot.

Symbolfoto

Informationen zum Nachbarschaftsgarten in Hiltrup gibt es bei Sarah Heinlein, Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit, Tel.: 02 51/4 92-67 50, E-Mail: heinlein@stadt-muenster.de.

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads