Mit der Ehrenamtskarte ins Kabarett

449
TMITC - Ads
Beispielfoto

Ermäßigter Eintritt zur Sommer-Reihe im Schlossgarten als Dankeschön für Engagement

Wer eine Ehrenamtskarte besitzt, kann in diesem Sommer zum ermäßigten Eintritt das Kabarett im Schlossgarten besuchen. „Wir freuen uns, durch diese Vergünstigung den Einsatz der vielen Freiwilligen würdigen zu können“, sagt Kulturamtsleiterin Frauke Schnell. „Das Angebot ist ein Dankeschön für alle, die sich ehrenamtlich engagieren.“

Das Kulturamt der Stadt Münster richtet das Kabarett im Schlossgarten seit 1995 aus. Im sommerlichen Ambiente im Pavillon neben dem Botanischen Garten wird intelligentes, unterhaltsames Kabarett auf die Bühne gebracht. Die künstlerische Leitung liegt bei Norbert Woestmeyer von Communarte.

Gewitzte und scharfzüngige Unterhaltung wird auch an den vier Abenden 2019 geboten. Am 7. August (Mittwoch) stehen mit Carsten Höfer, Irmhild Willenbrink und Marcus Fischer Kabarettisten und Improvisationskünstler aus Münster auf der Bühne. Am 14. August (Mittwoch) philosophiert und singt Heinz Gröning und mahnt: „Jammern gilt nicht“. Eine Deutschland-Premiere gibt es am 22. August (Donnerstag): Reiner Kröhnert stellt sein neues Polit-Kabarett mit dem Titel „GeTWITTERcloud“ vor.  Den Abschluss machen am 24. August (Samstag) sechs Slam-Poeten.

Die Ticketpreise liegen im Vorverkauf zwischen 10 und 15 Euro, ermäßigt 8 bis 10 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr; an der Abendkasse 14 bis 20 Euro, ermäßigt 12 bis 15 Euro. Alle Auftritte beginnen um 20.30 Uhr. Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr. Tickets u.a. bei der Münster-Information im Stadthaus 1, Syndikatplatz, Info-Hotline 02 51 / 4 92 27 14 und online unter www.localticketing.de

Die Ehrenamtskarte ist in Münsters Bürgerbüro erhältlich. Sie ist gedacht für Ehrenamtliche, die sich mindestens fünf Stunden pro Woche beziehungsweise 250 Stunden im Jahr ohne Erhalt einer pauschalen Aufwandsentschädigung engagieren.

Infos: Zum Programm unter www.stadt-muenster.de/kulturamt; zur Ehrenamtskarte: www.freiwilligenagentur-muenster.de

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads