Liebeserklärung auf Lauheide

259
TMITC - Ads
Beispielfoto

Literarisches Programm zum Tag des Friedhofs am Sonntag, 15. September

Friedhöfe polarisieren: Manche Menschen machen einen großen Bogen um sie. Andere finden dort Ruhe, Rückzug und Rückbesinnung auf das, was wirklich zählt im Leben. Ulla Elbers und Martina Licht gehören eher zu den letzteren. Sie haben ihr neues literarisches Programm „Liebeserklärung auf Lauheide“ genannt und stellen es am Sonntag, 15. September, auf dem Waldfriedhof Lauheide vor.  Beginn ist um 15.30 Uhr in der Feierhalle. Wer sich darauf einlässt, erlebt eine unterhaltsame Plauderei zwischen zwei Freundinnen mit liebevoll ausgewählten Texten und Chansons.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der vom Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit organisierten Reihe „Sonntags auf dem schönsten Friedhof Deutschlands“ statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen zum Friedhof und zur Veranstaltungsreihe beantwortet Alfons Trockel von der städtischen Friedhofsverwaltung unter Tel. 0 25 04 / 93 22 18.

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads