Asphaltierungsarbeiten auf Fahrbahn Im Sundern

371
TMITC - Ads

Mariendorfer Straße wird zur Sackgasse

Frische Fahrbahn: Weil die Straße Im Sundern eine neue Asphaltdecke erhält, wird sie am Montag und Dienstag, 15. und 16. Juni, komplett gesperrt.

Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Auch auf der Mariendorfer Straße ist im Zuge dieser Arbeiten mit Einschränkungen zu rechnen:

Vom Schifffahrter Damm aus wird sie dann zur Sackgasse, in entgegengesetzter Richtung, von der Dyckburger Straße zum Schifffahrter Damm, muss die Engstelle als Einbahnstraße ausgewiesen werden.

Radfahrende können hier die Fahrbahn nutzen, Fußgänger müssen die Straßenseite wechseln. In der Engstelle ist eine Halteverbotszone ausgeschildert.

Die Flüchtlingsunterkünfte, die KITA St. Mariä Himmelfahrt und der provisorische Anwohnerparkplatz Im Sundern sind mit dem Pkw nur über die Sudmühlenstraße erreichbar.

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads