Schatzsuche und Schreibwerkstatt

281
TMITC - Ads
Beispielfoto

„Sommerhits für Kids“ vertreiben im Stadtmuseum Ferienlangeweile. So begeben sich am Dienstag, 6. August, Sechs- bis Zehnjährige, die lesen können, im Museum auf Schatzsuche. Am Donnerstag, 8. August, erfahren Kinder von acht bis zwölf Jahren in „Liudgers Schreibwerkstatt“, wie die Menschen im Mittelalter in Münster lebten, welche Schriften es gab und wer überhaupt schreiben und lesen konnte. Anschließend probieren sie das Schreiben mit der Gänsefeder aus und gestalten Namensschilder nach dem Vorbild mittelalterlicher Buchillustrationen. Die „Sommerhits für Kids“ starten jeweils um 15 Uhr, Treffpunkt ist das Museumsfoyer (3 Euro).

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads