Kleinanzeigen Münster

Lippstädter Straße: Fundstück war Gasflasche

Am Vormittag war von Bauarbeitern an der Lippstädter Straße ein „zylindrischer Körper“ gefunden worden. Der Kampfmittelräumdienst hat sich umgehend auf den Weg nach Münster gemacht, um den Gegenstand zu überprüfen. Um kurz vor Mittag trafen die Fachleute ein und konnten schon um 12.02 Uhr Entwarnung geben:

Der Gegenstand war eine alte Gasflasche. Die Feuerwehr Münster hatte zuvor in einem Radius von 100 Metern um die Fundstelle abgesperrt. Die Sperrung konnte nach etwa einer Stunde wieder aufgehoben werden.

Quelle: Stadt Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken

×

Hallo,

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen ?

Starten Sie den Chat mit uns

×