Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf dem Albersloher Weg

269
TMITC - Ads
Foto: Polizei Münster,

Nachtrag zur Mitteilung 30-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Nach dem Unfall am Samstagabend (24.8., 23.25 Uhr), bei dem ein 30-Jähriger schwer verletzt wurde, sucht die Polizei weitere Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen bei der Unfallaufnahme fuhr der Münsteraner bei Rot in den Einmündungsbereich hinein und wurde von dem BMW erfasst.

Ein Zeuge gab nun zu Protokoll, dass sich an dem Unfallort mehrere Personen aufgehalten haben. Diese sind möglicherweise wichtige Zeugen des Unfallgeschehens und können weitere Angaben machen.

Sie und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Münster unter der Rufnummer 0251 275-0 zu melden.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads