Kleinanzeigen Münster

Heitere Lesung in der Stadtbücherei

„Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“: Unter diesem Motto lädt die Stadtbücherei, Alter Steinweg 11, am Mittwoch, 22. Januar, zu einer Lesung in die Kulturetage ein. Es sind die ehemaligen Lehrer und Hobby-Kabarettisten Manfred Lauffs und Hans Rüther aus Dorsten zu Gast. Sie lesen humorvolle Texte über Kunst und Künstler u.a. von Wilhelm Busch, Ephraim Kishon, Heinz Erhardt vor. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Quelle: Stadt Münster

Stadtbücherei: Retro-Gaming Messe

Wer leidenschaftlicher Gamer ist, Lust hat, sich die Entwicklung und Geschichte seiner Lieblingsspiele anzusehen und an unterschiedlichen Retro-Konsolen zocken möchte, der ist bei der Retro-Gaming Messe im JuWel der Stadtbücherei, Alter Steinweg 11, an der richtigen Adresse. Am Samstag, 18. Januar, kann man dort von 12 bis 17 Uhr NES, Dreamcast, Commodore oder Handhelds ausprobieren. Die Veranstaltung richtet sich an Retro-Gamer von sechs bis 99 Jahren. Der Eintritt ist frei. Quelle: Stadt Münster

Führungen durch die Stadtbücherei

Durch endlose Bücherregale stöbern, an Internetplätzen arbeiten, an Workshops und Veranstaltungen teilnehmen – das ist für Besucherinnen und Besucher der Stadtbücherei an der Tagesordnung. Aber es gibt noch wahre Geheimtipps. Wer sich für die Angebote der Stadtbücherei interessiert, kann am Donnerstag, 2. Januar, um 17 Uhr und am Freitag, 3. Januar, um 10.30 Uhr an einem kostenlosen Rundgang teilnehmen. Treffpunkt ist das Foyer der Bibliothek, Alter Steinweg 11. Anmeldung ist nicht erforderlich. Quelle: Stadt Münster

Workshop in der Stadtbücherei: Audio-Ping-Pong

Beat-Rundlauf im Takt und auf Tastendruck am Samstag, 14. Dezember Im Rahmen der Initiative „Kulturrucksack“ der Stadt Münster bietet „Trust in Wax“ am Samstag, 14. Dezember, einen Workshop für Kinder und Jugendliche an, bei dem am Ende des Tages Ping-Pong mit Musik-Beats gespielt wird. Die Veranstaltung findet von 10 bis 14 Uhr im JuWel (Junge Welt) der Stadtbücherei Münster statt. Die Teilnehmenden suchen, cutten und sampeln sich durch die Medienabteilung der Stadtbücherei und basteln an …

WeiterlesenWorkshop in der Stadtbücherei: Audio-Ping-Pong

Virtual Reality zum Mitnehmen

Es muss nicht immer eine teure VR-Brille sein. Eigentlich genügen schon etwas Pappe, zwei Linsen, ein Gummiband und ein Smartphone. Mit einem Bausatz zum Zusammenfalten können VR-Apps zwischen Kunst, Geschichte und Unterhaltung erkundet werden. Ein Workshop „Virtual Reality zum Mitnehmen“ richtet sich am Freitag, 13. Dezember, an Interessierte ohne Vorkenntnisse. Beginn ist um 10 Uhr in der Q-thek der Stadtbücherei, Alter Steinweg 11. Anmeldung unter Tel. 02 51/4 92-42 41 (fünf Euro). Quelle: Stadt Münster

Faszination Gaming

Mitmach-Ausstellung in der Stadtbücherei am Samstag, 23. November / Studierende stellen Erlebnis des Spielens in den Vordergrund Fortnite, Minecraft, Brawl Stars und Co.: Knapp 35 Millionen Menschen in Deutschland nutzen solche Computerspiele. Was macht die „Faszination Gaming“ aus? Dieser Frage gingen Studierende des Fachbereichs Sozialwesen der FH Münster nach und erstellten eine Mitmach-Ausstellung,  die am Samstag, 23. November, von 10 bis 17 Uhr im JuWel der Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, präsentiert wird. „Als zukünftige …

WeiterlesenFaszination Gaming

Schauergeschichten in der Stadtbücherei

Die münstersche Autorin Katja Angenent (Foto) präsentiert am Mittwoch,  20. November,  in der Stadtbücherei am Alten Steinweg gruselige Geschichten aus eigener Feder. Sie erzählt von finsteren Schlössern, längst vergessenen Flüchen und alten Bedrohungen. Neben eigenen Texten gehören auch Sagen und Legenden aus Münster und Umgebung zum Programm. Für die passende musikalische Untermalung sorgt der Klangkünstler Andreas Wilmer mit seinen elektronischen Improvisationen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Kulturetage der Stadtbücherei. Der Eintritt ist …

WeiterlesenSchauergeschichten in der Stadtbücherei

Retro-Gaming in der Stadtbücherei

Wer leidenschaftlicher Gamer ist und Lust hat, sich die Entwicklung und Geschichte seiner Lieblingsgames anzusehen, der ist in der Retro-Gaming AG im JuWel der Stadtbücherei richtig. Die Teilnehmenden können auch an Retro-Konsolen zocken. Jeweils mittwochs von 16 bis 18.30 Uhr stehen NES, Dreamcast, Commodore oder Handhelds zur Verfügung. Die AG richtet sich an Retro-Gaming-Liebhaber ab 12 Jahre. Eine kostenlose, verbindliche Anmeldung telefonisch oder über WhatsApp 02 51/4 92-42 45 ist bis zum 15. November erforderlich. …

WeiterlesenRetro-Gaming in der Stadtbücherei

Bücherei in Kinderhaus geschlossen

Wegen Bauarbeiten bleibt die Bücherei in Kinderhaus vom 14. bis 18. Oktober geschlossen. Das Bücherei-Team weist darauf hin, dass Leihfristen, die in diese Zeit fallen, beachtet werden müssen. Die Rückgabe von Medien ist weiterhin über den Rückgabekasten möglich ist. Leihzeitverlängerungen sind über das Konto im Online-Katalog oder über das Servicetelefon 02 51/4 92-42 42 möglich (montags bis freitags von 10 – 13 Uhr). Die Stadtbücherei am Alten Steinweg und die anderen Büchereien in den Stadtteilen …

WeiterlesenBücherei in Kinderhaus geschlossen