Öffentliche Toiletten wieder zugänglich

443

Die Corona-Einschränkungen haben teilweise auch vor öffentlichen Toiletten nicht Halt gemacht. Während die WC-Anlagen am Stadthaus 1 und im Umfeld der Wochenmärkte fast durchgängig zur Verfügung standen,  musste der externe Betreiber weitere Toiletten im Stadtgebiet zwischenzeitlich schließen –  aus personellen Gründen und aufgrund strenger Hygienevorgaben. Da sich die City immer mehr mit Leben füllt, sind folgende Anlagen ab dieser Woche wieder geöffnet: Schlossplatz  8a,  Aasee / Hansahafen,  Bült 11 hinter Korduanenstrasse,  Neubrückenstrasse  (Apostelkirche) und  Breul.

An Markttagen kommen folgende Toiletten hinzu: Domplatz,  Geiststraße, Marktplatz Hiltrup (Moränenstrasse).

Anfang kommender Woche ist der Service an allen Tagen wieder komplett. Dann öffnen beide WC-Anlagen am Domplatz, Salzstraße (Höhe Promenade), Berliner Platz, Wienburgpark (Zugang von Langemarckstraße) und am Dahlweg (Südpark). Infos auch im Internet:  https://www.stadt-muenster.de/ordnungsamt/allgemeines-ordnungswesen.

Quelle: Stadt Münster