Kleinanzeigen Münster

Oberbürgermeister überreicht 500. Ehrenamtskarte

Oberbürgermeister Markus Lewe übergab jetzt die 500. Ehrenamtskarte an Christopher List vom Löschzug Amelsbüren der Freiwilligen Feuerwehr. Begleitet wurde er von Lothar Schlenker (Amt für Bürger- und Ratsservice) und Vera Kalkhoff von der Freiwilligenagentur Münster (r.). Foto: Presseamt Münster

Dankeschön an Ehrenamtliche / Vergünstigungen für Karteninhaber

Oberbürgermeister Markus Lewe überreichte die 500. Ehrenamtskarte der Stadt Münster an Christopher List, der beim Löschzug Amelsbüren ehrenamtlich für die freiwillige Feuerwehr aktiv ist. Als besonderes Geschenk erhielt er zusätzlich einen Gutschein für einen Besuch bei der Türmerin, inklusive Aufstieg auf den Turm der Lambertikirche. Dieser Gutschein wird Teil einer Sonderaktion rund um die Ehrenamtskarte, die während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements im September stattfindet.

Die Ehrenamtskarte NRW ist ein Dankeschön für Menschen, die besonders viel Zeit schenken. Ehrenamtliche, die ohne Aufwandsentschädigung mindestens 250 Stunden im Jahr aktiv sind, können seit Juni 2018 in Münster die Karte beantragen. Gemeinsam mit der Stadt Münster vergibt die Freiwilligenagentur die Karte. Verknüpft mit der Ehrenamtskarte sind attraktive Vergünstigungen und Sonderaktionen für die Karteninhaber und Karteninhaberinnen. Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte finden sich unter www.ehrenamtskarte-muenster.de.

Quelle: Stadt Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken

×

Hallo,

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen ?

Starten Sie den Chat mit uns

×