Kleinanzeigen Münster

Make IT-Tag für Einsteiger

Beispielfoto

Stadtbücherei schult Medienkompetenz / Am 7. September zum Thema Coding

Das Konzept der Stadtbücherei für Klassenführungen kommt bei Münsters Schulen an. Mit den flexibel aufgebauten Bausteinen von der ersten Grundschulklasse bis zur Oberstufe ist die Bibliothek ein gefragter außerschulischer Bildungspartner. Jetzt dürfen sich Schulen über ein neues Angebot freuen: Thema ist der innovative und kreative Umgang mit digitalen Medien, mit Apps und Robotern.

So können am Samstag, 7. September, Grundschullehrende, Eltern, Kinder und Interessierte von 10 bis 16 Uhr an einem „Make IT-Tag“ im Zeitungslesesaal teilnehmen. Beispielhaft und spielerisch wird an das Thema „Coding“ (Programmieren) herangeführt. Angeboten werden unterschiedliche Stationen, bei denen Coding-Tools (Ozobot, Dash, Osmo, Bee-Bot) zum Kennenlernen und gleich zum Ausprobieren vor Ort vorgestellt werden.

Die Stadtbücherei begleitet Lehrkräfte bei der Umsetzung des Medienkompetenzrahmens. Welche Angebote sie konkret machen kann, erläutert Susanne Feichtinger. Diese beiden Kurzvorträge finden um 11 und 14 Uhr im Lernstudio statt.

Der „Make IT-Tag“ ist der Auftakt für künftige Einführungsveranstaltungen in die Welt des Programmierens (mit Ozobot) für Grundschulen. Material und Technik für den Einsatz in Unterricht und Klassenzimmer stellt die Bibliothek kostenfrei zur Ausleihe bereit.

Quelle: Stadt Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken