Lesung: Die komische Seite Kafkas

542
TMITC - Ads

„The funny side of Franz“ ist eine Lesung in der Stadtbücherei am Dienstag, 25. August, übertitelt.

Mit seiner Slapstick-Erzählung „Blumfeld, ein älterer Junggeselle“ zeigt sich Franz Kafka von seiner komischen Seite.

Blumfeld lebt allein und wünscht sich einen Hund.

Aber kaum denkt der Sonderling drüber nach, gehen ihm auch schon alle unangenehmen Seiten eines Tierhalters durch den Sinn.

Damit nicht genug: Unaufhörlich springende Tischtennis-Bälle drohen, Blumfeld das Leben zur Hölle zu machen.

Es lesen Carsten Bender und Günter Rohkämper-Hegel.

Beginn ist um 17 Uhr im Zeitungslesesaal der Stadtbücherei am Alten Steinweg.

Der Eintritt ist frei.

Bitte anmelden unter Telefon 02 51/4 92-42 42 oder unter buecherei@stadt-muenster.de

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads