„herausragendes Beispiel“ für kommunale Nachhaltigkeitsinitiativen

398
TMITC - Ads
Symbolfoto

Bundeskanzlerin sprach in Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Münster ein „herausragendes Beispiel“ für kommunale Nachhaltigkeitsinitiativen. Das führte sie in ihrer Grundsatzrede bei der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung (am 4. Juni) im Congress Center Berlin aus.

In Münster „gibt es zum Beispiel ein Dezernat für Nachhaltigkeit, in dem Nachhaltigkeit mit Fragen des sozialen Wohnungsbaus verbunden wird. Die Vergabe von Bauland wird daran geknüpft, dass Investoren mindestens 30 Prozent an Sozialwohnungen ausweisen.“

Das meistgenutzte Verkehrsmittel in Münster sei seit jeher das Fahrrad, so die Bundeskanzlerin weiter. Merkel: „Dafür und für viele weitere vorbildliche Aktivitäten hat Münster 2018 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis erhalten.“

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads