Kleinanzeigen Münster

Die zeitgenössische Lyrikszene im Portrait

Symbolfoto

Das Kulturamt und der Literaturverein Münster präsentieren gemeinsam die Ausstellung „Das Gedicht & sein Double“. Sie zeigt Aufnahmen des Fotografen Dirk Skiba, der seit Jahren deutschlandweit Dichterinnen und Dichter portraitiert und 100 davon in dem gleichnamigen Sammelband veröffentlichte. Jedem Foto ist ein lyrisches Selbstportrait zur Seite gestellt, welches das Bild kommentiert, ergänzt oder ihm widerspricht.

Die Ausstellung im Haus der Niederlande im Krameramtshaus – Eröffnung am Donnerstag, 9. Mai, 18 Uhr, durch Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson – konzentriert sich auf Autorinnen und Autoren mit einem Münster-Bezug. Entweder haben sie in dieser Stadt schon gelesen oder sind beim diesjährigen Lyrikertreffen zu Gast. Die Einführung übernimmt Hermann Wallmann, Vorsitzender des Literaturvereins. (Ausstellung bis 26. Mai)

Quelle: Stadt Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken