Corona: 39 Neuinfektionen in Münster

Gedenkveranstaltung für Corona-Tote geplant

522
TMITC - Ads

Oberbürgermeister Markus Lewe zeigt sich angesichts der erheblichen Zunahme von Todesfällen in Münster in Zusammenhang mit Covid-19 tief betroffen: „Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Verstorbenen.“ Lewe kündigte überdies eine öffentliche Gedenkveranstaltung an, wenn es die pandemische Lage zulässt.

Die aktuellen Kennziffern:
Registrierte Neuinfektionen: 39
Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 646
Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 4.643
Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 3.932
An/mit Corona gestorbene Personen: 65
7-Tage-Inzidenz (laut LZG): 75,2
Covid-Patienten im Krankenhaus: 108, davon auf Intensivstation: 22, davon beatmet: 13
Es befinden sich zurzeit 477 Personen in Münster als Kontaktpersonen der Kategorie 1 in Quarantäne.

Die jeweils aktuelle 7-Tages-Inzidenz finden Sie weiterhin auf der Seite des Landeszentrums Gesundheit NRW unter https://www.lzg.nrw.de/covid19/daten/laborbest_faelle_sars-cov-2.pdf

Informationen zum Thema Corona – aktuelle Allgemeinverfügungen, CoronaSchVO oder auch die Entwicklung der Infektionszahlen finden Sie unter www.muenster.de/corona Weitergehende Informationen zum Impfzentrum erhalten Sie in unseren FAQ unter www.muenster.de/corona_impfung

TMITC - Ads