Corona: 119 Münsteranerinnen und Münsteraner aktuell infiziert

610
TMITC - Ads

Aktuell gelten 119 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert.

Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist auf 1.286 (+10) gestiegen.

Davon sind 1.154 (+17) Patienten wieder genesen.

13 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Es befinden sich zurzeit 713 Personen in Münster in Quarantäne – 449 Kontaktpersonen der Kategorie 1 und 264 Reiserückkehrer in Quarantäne.

Informationen, so beispielsweise zur Reiserückkehr oder auch zur Quarantäne, gibt es unter  www.muenster.de/corona_faq

Reiserückkehrer nutzen für ihre Meldung bitte ausschließlich die E-Mail-Adresse reiserueckkehrer@stadt- muenster.de

Darüber hinaus gibt Dr. med Norbert Schulze Kalthoff, Leiter des Gesundheitsamtes Münster, in einem aktuellen Video wichtige Hinweise für Reisen während der Herbstferien:

Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zu Corona haben sollten, wenden sich bitte grundsätzlich an die städtische Hotline unter Tel. 02 51/4 92-10 77. Für alle, die lieber schreiben (oder für den Fall, dass die Telefon-Hotline belegt ist), gibt es die E-Mail-Adresse corona@stadt-muenster.de . Die Stadt weist darauf hin, dass derzeit eine sehr hohe Informationsnachfrage besteht, deshalb könne es zu zeitlichen Verzögerungen in der Beantwortung kommen.
TMITC - Ads