Anmeldeverfahren für Ferienbetreuung wird umgestellt

258
TMITC - Ads
Beispielfoto

Ab 4. September für die Herbstferien / Frühzeitig anmelden

Die Stadt Münster sichert Familien, die für ihr Grundschulkind einen sogenannten OGS-Vertrag abgeschlossen haben, sechs Wochen ganztägige Ferienbetreuung zu. Da viele Angebote sehr schnell ausgebucht sind, sollten die Kinder frühzeitig angemeldet werden. Für die Herbstferien 2019 sind Anmeldungen ab dem 4. September möglich.

Für alle folgenden Schulferien wird das Anmeldeverfahren im Sinne der Familienfreundlichkeit auf das Kalenderjahr umgestellt. Der Anmeldebeginn für alle Ferien 2020 startet am 18. November. Auch in den Folgejahren soll die Anmeldung für die Ferienbetreuung jeweils im November starten.

Die Ferien-Angebote werden nach Stadtteilen gegliedert auf der Internetseite des Kinderbüros www.stadt-muenster.de/kinderbuero/ferienprogramme zum jeweiligen Anmeldestart veröffentlicht.  Dort finden sich auch Informationen zur direkten Anmeldung beim Anbieter, aber auch Hinweise auf die Anmelde- und Abmeldefristen.

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads