Handtaschen aus Fahrradkörben gestohlen

149
TMITC - Ads
Beispielfoto

Unbekannte entwendeten Montag und Dienstag aus insgesamt vier Fahrradkörben Handtaschen mit Wertgegenständen. Ein Dieb schnappte sich am Montag (14.10.) gegen 13:30 Uhr an der Weseler Straße unbemerkt die Beute. Am Dienstag griffen sich Unbekannte um 11:15 Uhr an der Appelbreistiege, um 15:15 Uhr an der Straße „Zum Hiltruper See“ und an der Dodostraße um 15:55 Uhr Handtaschen aus Körben. Die 81-jährige Dame, deren Tasche an der Dodostraße gestohlen wurde, beschrieb einen Verdächtigen, wie folgt: Circa 20 Jahre alt, schmale Statur, 1,65 Meter groß und er war mit einem dunklen Kapuzenshirt bekleidet.

Möglicherweise haben Zeugen etwas beobachtet und können weitere Angaben machen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Die Polizei rät, niemals, auch nicht für einen kurzen Augenblick, Wertgegenstände in Fahrradkörben unbeobachtet liegen zu lassen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads