Fensterscheiben zerstört – Drei Einbrüche in Geschäftsräume

174
TMITC - Ads
Symbolfoto

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Montag (14.10.) auf Dienstag (15.10.) an der Ostmarkstraße und dem Hohenzollernring in drei Geschäfte ein. Die Diebe zerstörten jeweils ein Fenster und stiegen in die Räume.

Zwischen 23 und 23:30 Uhr brachen die Unbekannten in einen Schönheitssalon an der Ostmarkstraße ein.

Einige Häuser weiter bemerkte eine Angestellte zu Geschäftsbeginn (8:05 Uhr) die beschädigte Scheibe eines Friseursalons. Die Einbrecher verschwanden mit Bargeld und Friseurscheren.

Am Hohenzollernring warfen die Diebe einen Gegenstand in das Fenster eines Schnellimbisses und entwendeten Bargeld.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads