Diebe nutzen Gelegenheit und fischen Wertsachen aus Autos

309
TMITC - Ads

Am Dienstag (23.6.) nutzten Diebe die Gelegenheit und entwendeten Wertsachen aus Autos.

Gegen 8.10 Uhr öffneten die Täter unbemerkt eine Tür eines Mercedes-Benz an der Kärntner Straße und schnappten sich einen schwarzen Jack Wolfskin Rucksack vom Beifahrersitz. Darin waren Ausweise, Bargeld, eine Debit-Karte, ein Smartphone der Marke Huawei und Schlüssel.

Um 15.55 Uhr schlug ein Täter die Scheibe eines an der Coerdestraße abgestellten Toyota ein und griff sich eine braune Handtasche aus dem Innenraum. Der Unbekannte flüchtete mit der Beute auf einem Fahrrad in Richtung Promenade. In der Handtasche waren Bargeld, Ausweise, Schlüssel, Kosmetika und Bankkarten. Der Dieb ist etwa 20 bis 40 Jahre alt und circa 1,70 Meter bis 1,90 Meter groß. Er hat eine schlanke Statur und trug eine schwarze Sweatshirt-Jacke mit Kapuze.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads