Kleinanzeigen Münster

Betrunkener Radfahrer übersieht Baustelle und verletzt sich leicht

Symbolbild

Ein alkoholisierter Radfahrer fuhr Donnerstagmorgen (6.6., 2.45 Uhr) auf der Hammer Straße in eine Baustelle und verletzte sich leicht. Der 29-Jährige war auf dem Radweg in Richtung Hiltrup unterwegs, übersah die Absperrung und fuhr dagegen. Bei der Unfallaufnahme wankte der Münsteraner und sprach undeutlich. Zudem rochen die Beamten die Alkoholfahne des Mannes. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Dem Münsteraner wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Quelle: Polizei Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken




Folgen Sie uns

Newsletter Anmeldung

Sie haben sich erfolgreich in unser System eingetragen

Beim Senden Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Kleinanzeigen Münster wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Updates und Marketing bereitzustellen. Die weitere Verwendung erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung