Betrunkene Fahrerin beschädigt Pkw auf Parkplatz

260
TMITC - Ads
Beispielfoto

Am Sonntagvormittag (25.08., 10:51 Uhr) kam es auf einem Parkplatz am Biederlackweg zu einem Unfall, bei dem eine betrunkene BMW-Fahrerin mit einem geparkten Opel kollidierte.

Ein Zeuge beobachtete, wie die 29-jährige Frau sich nach dem Zusammenstoß mit ihrem BMW in Richtung der Straße An den Loddenbüschen entfernte und erst nach einer Viertelstunde fahrend zurückkehrte. Hinzugerufene Polizisten kontrollierten die Frau und stellten fest, dass diese vor Fahrtantritt Alkohol zu sich genommen hatte. Mit einem vor Ort durchgeführten Atemalkoholtest ließ sich ein Wert von 2,54 Promille messen. Auf der Wache musste die 29-Jährige eine Blutprobe abgeben. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Frau gar keinen Führerschein hat. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads