Alkoholkontrollen in der Adventszeit

355
TMITC - Ads
Beispielfoto

Die Polizei Münster führt in den Wochen bis Weihnachten wieder verstärkt Alkoholkontrollen durch, denn in der Adventszeit stehen bekanntermaßen viele Betriebs- und Weihnachtsfeiern an. Nach der Arbeit trinken die Menschen gerne mit den Kollegen den einen oder anderen Glühwein auf den Weihnachtsmärkten oder verbringen in geselliger Runde einen netten Abend in einem Lokal. Leider vergessen dabei viele, dass sie noch mit dem Auto, dem Rad oder E-Scooter nach Hause müssen. Sie unterschätzen die Wirkung des Alkohols und überschätzen sich häufig selbst. Wer sich betrunken ans Steuer setzt gefährdet sich und andere. Jeder sollte deshalb im Vorfeld den Heimweg mit Alternativen planen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads