Jugendamt verlängert Frist für Etat-Anträge

55

9 Oktober neuer Stichtag für freie Träger

Freie Träger der Jugendhilfe haben etwas länger Zeit, Etat-Anträge für das Jahr 2021 beim Amt für Kinder, Jugendliche und Familien zu stellen. Sie können Anträge auf kommunale Zuschüsse, über die die politischen Gremien der Stadt Münster im Rahmen der Haushaltsplanberatungen entscheiden, bis zum Beginn der Herbstferien stellen. Die Antragsfrist endet in diesem Jahr somit erst am 9. Oktober.

Wegen der im September anstehenden Kommunalwahl und auch aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie verändert sich der zeitliche Ablauf der Beratungen, so dass die Frist in diesem Jahr um rund drei Monate verlängert wird. Damit sollen die freien Träger in der aktuellen Situation entlastet werden.

Quelle: Stadt Münster