Allerheiligen: Abfallabfuhr verschiebt sich

444
TMITC - Ads
Beispielfoto

Die Abfuhrtermine für die Restabfall-, Bio- und Papiertonnen sowie für die Gelben Säcke verschieben sich wegen des Feiertags am 1. November um einen Tag nach hinten. Der Freitagsbezirk wird also am Samstag, 2. November, abgefahren. Die Sperrgutabfuhr fällt am 1. November ersatzlos aus. An allen anderen Wochentagen holen die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) das Sperrgut wie üblich ab. Die Recyclinghöfe bleiben am 1. November geschlossen.  Sämtliche Abfuhrtermine können im Entsorgungskalender oder im Internet unter www.awm.stadt-muenster.de nachgelesen werden. Für Rückfragen und weitere Auskünfte ist der AWM-Kundenservice unter 02 51/60 52 53 erreichbar.

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads