Zeuge beobachtet Diebstahl von Fahrrädern aus Tiefgarage

269
TMITC - Ads
Symbolfoto

Am Montag (09.09., zwischen 3:45 und 3:57 Uhr) entwendeten zwei unbekannte Männer Fahrräder aus einer Tiefgarage an der Maximilianstraße.

Ein Zeuge hörte Stimmen und sah, dass ein Bewegungsmelder auslöste. Anschließend sah er das Duo mit zwei Fahrrädern die Garage verlassen und alarmierte die Polizei. Als der aufmerksame Zeuge die Diebe ansprach, schwangen sie sich auf das Damenfahrrad mit angebrachtem Korb und die weitere Leeze und fuhren über die Gartenstraße Richtung Bohlweg davon.

Der Zeuge beschreibt die Täter als jugendlich, maximal 30 Jahre alt, mit schlanker Statur. Einer trug eine beige-braune Kappe. Die Ermittlungen zu den Eigentümern dauern an.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads