Vorderrad in Bahnschiene verkeilt – Fahrradfahrer verletzt

235
TMITC - Ads

Ein 45-jähriger Fahrradfahrer verletzte sich am Dienstag (22.12., 17:55 Uhr) bei einem Unfall am Bahnübergang am Industrieweg leicht.

Der Münsteraner war mit seinem Rad in Richtung Albersloher Weg unterwegs und beabsichtigte die Bahnschienen zu kreuzen.

Dabei verkeilte sich sein Vorderrad in den quer verlaufenden Schienen. Der 45-Jährige verlor die Kontrolle über seine Leeze und stürzte.

Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

TMITC - Ads