Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers auf der Autobahn

173
TMITC - Ads
Symbolfoto

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 31 bei Dorsten in Fahrtrichtung Emden am Donnerstagmorgen (7.11., 07:11 Uhr) wird der Verkehr aktuell über den linken Fahrstreifen geführt. Nach ersten Erkenntnissen ist an dem Unfall ein Motorradfahrer beteiligt, die Ermittlungen zu weiteren Unfallbeteiligten laufen. Zwischen Dorsten-Holsterhausen und Schermbeck kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei rät den Bereich zu umfahren. Es wird nachberichtet.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads