Kleinanzeigen Münster

Täter fordert Bargeld in Tankstelle

Foto: Symbolbild

Ein unbekannter Täter raubte am Freitagabend (3.5., 22:23 Uhr) aus einer Tankstelle an der Roxeler Straße Bargeld.

Der Räuber schob ein Fahrrad zwischen die Eingangsschiebetür und lief auf den Kassenbereich zu. Dort bedrohte er den Angestellten mit einem Messer und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht.

Der Zeuge reagierte richtig, kam der Forderung des Täters nach und steckte die Scheine aus der Kasse in eine Plastiktüte. Mit der Beute flüchtete der Täter zu Fuß Richtung Roxel-Zentrum.

Der Räuber ist etwa 25 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, hat nach Zeugenangaben eine südländische Hautfarbe und braune Augen. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Hose, hatte ein Tuch vor sein Gesicht gezogen und trug eine grüne Kapuze und Handschuhe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken

Verpassen Sie keine News.

Tragen Sie sich in unser System ein

Sie haben sich erfolgreich in unser System eingetragen

Beim Senden Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Kleinanzeigen Münster wird die Informationen, die Sie auf diesem Formular angeben, verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Updates und Marketing bereitzustellen. Die weitere Verwendung erklären wir Ihnen in unserer Datenschutzerklärung