Radfahrer fährt bei Rot über die Kreuzung

267
TMITC - Ads

Polizisten beobachteten am Donnerstagmorgen (4.6., 5 Uhr) einen Radfahrer, der in Schlangenlinien bei Rot über die Kreuzung Promenade Ecke Schlossplatz fuhr und stoppten ihn.

Der 44-Jährige schwankte bei der Kontrolle.

Die Beamten rochen Alkohol in der Atemluft des Münsteraners.

Ein freiwilliger Test verlief positiv.

Dem 44-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads