Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

327
TMITC - Ads
Foto: Polizei Münster (Das Foto zeigt die Winschutzscheibe des VW)

Eine 75-jährige Pedelec-Fahrerin verletzte sich am Dienstagmorgen (15.10., 9:30) bei einem Unfall mit einem Pkw an der Schmittingheide schwer.

Die Münsteranerin war auf dem Radweg Richtung Heumannsweg unterwegs. In Höhe der Einmündung zum Heumannsweg fuhr die 75-Jährige, nach Zeugenangaben ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten, nach links auf die Fahrbahn. Die 51-jährige VW-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und erfasste die 75-Jährige. Diese wurde auf die Motorhaube des Wagens aufgeladen, schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und fiel anschließend auf die Straße.

Rettungskräfte brachten die schwer verletzte Pedelec-Fahrerin in ein Krankenhaus. Der Heumannsweg wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads