Münsteraner Polizisten in Berlin bei der G20 Afrika-Konferenz

147
TMITC - Ads

Seit dem Wochenende sind 12 Münsteraner Polizisten in Berlin im Einsatz. Sie unterstützen die dortigen Kollegen bei der G20 Afrika-Konferenz, die von Sonntag (17.11.) bis Mittwoch (20.11.) durchgeführt wird.

Die Anreise in die Bundeshauptstadt erfolgte bereits am Samstag mit acht Polizeimotorrädern auf einem Lkw samt Anhänger und zwei Streifenwagen.

Die Münsteraner Beamten sind in Berlin für Lotsenfahrten und Verkehrsmaßnahmen vorgesehen. Sie ermöglichen Teilnehmern der Konferenz eine sichere und schnelle Beförderung zu den Veranstaltungsorten und eskortieren diese mit den Polizeimotorrädern und Streifenwagen aus NRW.

Quelle: Polizei Münster

Münsteraner Polizisten vor dem Brandenburger Tor, Foto: Polizei Münster
Münsteraner Polizisten vor dem Brandenburger Tor, Foto: Polizei Münster

Münsteraner Polizisten auf dem Weg zur Siegessäule, Foto: Polizei Münster
Münsteraner Polizisten auf dem Weg zur Siegessäule, Foto: Polizei Münster


Zurück
Weiter

TMITC - Ads