Handy während Restaurantbesuch aus Jacke gestohlen

170
TMITC - Ads
Beispielfoto

Eine böse Überraschung erlebte am Montag (28.10., 14:25 bis 14:46 Uhr) eine 26-jährige Münsteranerin, als ihr während eines Restaurantbesuchs in der Königsstraße das Handy entwendet worden war. Dieses hatte sie in der Jacke verstaut, welche sie über die Stuhllehne legte. Als sie das Mobiltelefon nach einiger Zeit hervorholen wollte, bemerkte sie, dass es verschwunden war.

Ein Mann saß hinter der 26-Jährigen, bestellte nichts und verließ den Laden durch den Notausgang. Der Verdächtige ist etwa 30 bis 35 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er hatte dunkles Haar, einen Fünf-Tage-Bart und trug zum Tatzeitpunkt eine hellblaue Jacke. Er ist von normaler Statur und wird als südländisch aussehend beschrieben.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads