Fahrradfahrerin fährt Fußgängerin an der Schmittingheide an

193
TMITC - Ads

Eine Fahrradfahrerin fuhr Ende November (27.11., 16:15 Uhr) an der Schmittingheide eine Fußgängerin an und verletzte sie schwer. Die Polizei ist nun auf der Suche nach der unbekannten Radlerin.

Die 75-jährige Fußgängerin war mit ihrer Freundin auf dem Gehweg in Richtung Heumannsweg unterwegs, als sie plötzlich zwischen dem Hegerskamp und dem Eltropweg einen Schlag in den Rücken bekam und stürzte. Die Fahrradfahrerin erkundigte sich besorgt nach dem Gesundheitszustand der 75-Jährigen und fuhr davon, als diese angab, keine Hilfe zu benötigen.

Erst später bekam die Münsteranerin Schmerzen, ein Arzt stellte eine schwere Beinverletzung fest. Im Nachgang erstattete die 75-Jährige eine Anzeige.

Zeugen, die Hinweise zu der circa 20-jährigen Fahrradfahrerin mit dunkler Hautfarbe machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.

TMITC - Ads