Fahrradfahrer mit gestohlener Leeze missachtet Verkehrsregel

161
TMITC - Ads
Symbolfoto

Ein 35-jähriger Fahrradfahrer mit einer gestohlenen Leeze missachtete am Dienstag (30.7., 10.34 Uhr) eine Verkehrsregel. Polizisten beobachteten dies und ahndeten den Verstoß. Bei der Kontrolle des Fahrrades stellten die Beamten fest, dass das Rad in Baden-Württemberg gestohlen wurde. In den Taschen des 35-Jährigen fanden die Polizisten eine kleine Menge Drogen. Den Mann aus Dietingen erwartet neben der Ordnungswidrigkeit ein Strafverfahren wegen Fahrraddiebstahls und Drogenbesitzes.

Quelle: Polizei Münter

TMITC - Ads