Einbruch am Kösters Kämpken

302
TMITC - Ads
Beispielfoto

Nach einem Einbruch im Zeitraum von Freitag (6.9., 15 Uhr) bis Samstag (7.9., 11.50 Uhr) am Kösters Kämpken sucht die Polizei Zeugen.

Die Täter schlichen sich in den Garten und hebelten zunächst erfolglos an einem Seitenfenster und einer Schiebetür des Einfamilienhauses. Sie brachen dann gewaltsam eine Tür auf und erreichten die Kellertür, die aufgehebelt wurde. In dem Haus durchsuchen die Einbrecher alle Räume und warfen den Infalt der Schränke auf den Boden. Mit drei Laptops und vier WiFi-Lautsprecherboxen verschwanden die Eindringlinge unerkannt. Ob sie noch weitere Beute gemacht haben, ist Bestandteil der Ermittlungen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnnummer 0251 275-0 entgegen.

Tipps zum Einbruchschutz gibt es unter https://polizei.nrw/artikel/riegel-vor-sicher-ist-sicherer

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads