CHECK YOUR BIKE – 60 Sekunden für Deine Sicherheit

199
TMITC - Ads
Foto: Polizei Münster (Das Foto zeigt eine Abbildung eines verkehrssicheren Fahrrades)

Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei Münster überprüfen am Freitag (11.10., 10 Uhr) an der Corrensstraße vor der Uni-Mensa unter dem Motto „Check your bike – 60 Sekunden für Deine Sicherheit“ kostenlos Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit.

Die Tage werden kürzer, das Wetter wechselhafter. Feuchte Straßen, Laub, Kastanien und vieles mehr führen immer wieder zu unerwarteten Brems- und Ausweichmanövern.

Umso wichtiger ist es, dass sich das Fahrrad in einem technisch einwandfreien Zustand befindet.

60 Sekunden reichen, um seine Leeze auf die Verkehrstauglichkeit zu überprüfen. Dabei sollten das Licht, die Reflektoren, die Bereifung, die Bremsen und die Klingel in Augenschein genommen werden. 60 Sekunden, die einen Unfall verhindern können.

Die Verkehrssicherheitsberater geben nach einer Kontrolle der Räder Hinweise und Tipps zur Selbstreparatur und stehen unterstützend zur Seite. Zudem stellen sie auch die Wichtigkeit der Sichtbarkeit der Radfahrenden in den Focus und stehen als Ansprechpartner rund um das Thema zur Verfügung.

Foto: Polizei Münster (Das Foto zeigt eine Checkliste)

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads