„Stadtgrün und Friedhof“: Fachkommission tagte in Münster

260
TMITC - Ads
Foto: Stadt Münster

Unter der Leitung von Heiner Bruns, Leiter des städtischen Amtes für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit, tagte die Fachkommission  „Stadtgrün und Friedhof“ des Deutschen Städtetages in Münster (Foto). Die Kommission bereitet die inhaltlichen Positionen des Städtetages vor und erarbeitet Stellungnahmen zu Vorhaben und Gesetzen des Bundes. Diesmal stand die Erarbeitung von Positionspapieren zur kommunalen Baumkontrolle, zur Biodiversität und zum Grün in der Stadt auf dem Programm. Weitere Themen waren die Städtebauförderungsrichtlinien für den Bereich des Stadtgrüns sowie der Denkmalschutz und die Freizeitnutzung auf Friedhöfen. Axel Welge vom Deutschen Städtetag stellte den aus dem gesamten Bundesgebiet angereisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Stellungnahmen des Städtetages zum  Klimapaket und zur Waldstrategie 2030 der Bundesregierung vor.

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads