Kleinanzeigen Münster

Infos: Die richtige Heizung für den Neubau

Symbolfoto

Von der Auswahl einer Heizung für ein neues Haus oder eine neue Wohnung hängen Wohnkomfort, Kosten und die eigene Klimabilanz ab. Standard bei konventioneller Technik sind Brennwertkessel für Erdgas oder Heizöl. Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz verpflichtet Eigentümer indes, in Neubauten mit Brennwertkesseln anteilig regenerative Energieträger zu verwenden.

Kontinuierlich zugenommen haben daher elektrische Wärmepumpen und Fernwärme. Pumpen sind in der Anschaffung zwar teurer, können sich aber dennoch lohnen. Mit einem Pelletkessel kann ein neues Einfamilienhaus zu 100 Prozent über erneuerbare Energien beheizt werden. In der Versorgung von Mehrfamilienhäusern sind Blockheizkraftwerke eine Alternative. Neue Heizungsanlagen sind in vielen Fällen förderfähig. Zumeist müssen die Anträge vor Auftragserteilung gestellt werden. Mehr Informationen zu Auswahl und Fördermöglichkeiten gibt es bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale am Montag, 13. Mai, im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33 (Tel. 02 51/4 92-67 68).

Quelle: Stadt Münster

Teilen in Sozialen Netzwerken