Angelsachsenweg: Kampfmittel entschärft

299
TMITC - Ads
Beispielfoto

Die am Angelsachsenweg bei Bauarbeiten aufgefundene 250-Kilogramm-Bombe ist um 12 Uhr entschärft worden. In einem 300-Meter-Radius um die Fundstelle mussten die Anwohner evakuiert werden. 43 Personen fanden sich in der Betreuungsstelle im Casino der York-Kaserne ein. Alle Absperrmaßnahmen sind aufgehoben.

Quelle: Stadt Münster

TMITC - Ads