Kleeblatt-Kampagne: Vier Regeln für die Corona-Zeit schützen die Gesundheit

415
TMITC - Ads

Nach einer Phase intensiver Ausgangsbeschränkungen können Menschen in ganz Deutschland wieder ihre Familien besuchen, Freunde treffen, und für Kinder und Jugendliche geht die Schule wieder los. Dabei ist das SARS-CoV-2-Virus für die Gesundheit insbesondere von Risikogruppen nicht weniger gefährlich als zuvor, ein Impfstoff nach wie vor nicht verfügbar. Deshalb fragen sich alle Menschen, wie sie sich weiterhin vor Covid-19 schützen können.

Aufklärungskampagne zum Schutz vor Corona

Die Apotheken Umschau und die weiteren Gesundheitsmagazine des Wort & Bild Verlags schaffen mit vier einfach zu merkenden Basisregeln für die Corona-Zeit Sicherheit: „Die Basisregeln erinnern an die wichtigsten Verhaltensweisen, um sich vor einer Corona-Infektion zu schützen“, sagt Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Geschäftsführer des Wort & Bild Verlags. „Physische Kontakte beschränken und Abstand halten, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, die Nieshygiene und das regelmäßige Händewaschen senken das eigene Infektionsrisiko und schützen andere.“

Kleeblatt zeigt die 4 Regeln

Das Symbol der Basisregeln ist das Kleeblatt, dessen vier Blätter die vier Schutzmaßnahmen repräsentieren. Das Motiv wird in den Apotheken-Kundenmagazinen Apotheken Umschau, Senioren Ratgeber, Diabetes Ratgeber sowie Baby und Familie zusammen mit der Information vorgestellt. Auch die Gesundheitsportale im Internet informieren umfassend darüber, was die eigene Gesundheit und die von Familie, Freunden und zufälligen Kontakten schützen kann.

Die Aufklärungskampagne wird aufmerksamkeitsstark mit TV-Spots in Top-Platzierungen beworben, zum Beispiel in Nachrichtenumfeldern der öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sender. Sie erscheint auf vielen digitalen Screens in Apotheken. Die Apotheken vor Ort erhalten vom Wort & Bild Verlag Poster, Aufkleber und Flyer zur Information ihrer Kunden. Auf Social Media erhalten die Userinnen und User tagesaktuell Infos zu den vier Corona-Basisregeln.

Quelle: Wort und Bild Verlag

TMITC - Ads