Zeugen beobachten Joint rauchenden Fahrzeugführer

239
TMITC - Ads

Aufmerksame Zeugen beobachteten Montagnachmittag (4.1., 15:53 Uhr) auf dem Rastplatz Hasenkämpe der Autobahn 1 einen Pkw-Fahrer, der einen Joint konsumierte.

Als er anschließend seine Fahrt unter dem Drogeneinfluss fortsetzte, wählten die Zeugen die „110“.

Die alarmierten Polizisten stoppten den 59-Jährigen aus Havixbeck an der Anschlussstelle Münster-Hiltrup. Ein Speicheltest verlief positiv.

Dem 59-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

TMITC - Ads