Radfahrer durch abbiegenden PKW schwer verletzt

163
TMITC - Ads
Symbolfoto

Am Freitagmittag (8.11.; 13:15 Uhr) fuhr ein Radfahrer aus Hiltrup kommend auf dem Radweg der Hammer Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Auffahrt von der Trauttmansdorffstraße auf die Hammer Straße missachtete ein 60-jähriger PKW-Fahrer den Vorrang des Radfahrers und erfasste der Radfahrer mit seinem Fahrzeug.

Durch die Wucht der Kollision prallte der 29-jährige Radfahrer auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe des PKW. Dabei verletzte er sich am Kopf und an den Beinen, Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Es entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads