Polizisten stellen Fahrraddiebe in der Innenstadt

165
TMITC - Ads
Symbolfoto

Polizisten stellten Samstagmorgen (27.7., 4.39 Uhr) an der Ludgeristraße zwei randalierende Fahrraddiebe im Alter von 15 und 18 Jahren. Zeugen beobachteten das Duo in Begleitung weiterer Jugendlicher in der Innenstadt. Die Gruppe trat gegen Fahrräder und suchte augenscheinlich unverschlossene Leezen. Die Zeugen riefen die Polizei und die Beamten nahmen die beiden Münsteraner, die ein nicht ihnen gehörendes Damenrad dabei hatten, mit zur Wache. Während der 15-Jährige von den Eltern abgeholt werden musste, blieb der 18-Jährige für den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam. Beide erwartet ein Strafverfahren wegen Fahrraddiebstahls. Die Ermittlungen zu den Komplizen dauern an.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads