Polizei sucht Zeugen nach Unfall am Cheruskerring

292
TMITC - Ads
Beispielfoto

Nach einem Unfall mit einem flüchtigen Lkw am Donnerstag (14.11., 7.45 Uhr) sucht die Polizei Zeugen.

Eine 10-Jährige fuhr bei grün an der Kreuzung Cheruskerring mit der Wienburgstraße los. Vor der Schülerin bog ein Lkw nach rechts ab, die 10-Jährige erkannte die Gefahr und bremste. Ein hinter ihr fahrender Schüler konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr auf das Fahrrad des Mädchens auf. Es entstand Sachschaden an den Leezen. Der Lkw soll orange gewesen sein und fuhr einfach weiter. Eine bislang unbekannte Frau eilte den Kindern zur Hilfe. Die Polizei ist nun auf der Suche nach der Unbekannten und Zeugen, die Angaben zum Lkw machen können.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: Polizei Münster

TMITC - Ads