Münsteranerin sieht Dieb mit ihrer Tasche

155
TMITC - Ads
Beispielfoto

Eine 46-jährige Fahrradfahrerin sah Samstagmittag (14.9., 13:48 Uhr) an der Warendorfer Straße einen Dieb mit ihrem Rucksack flüchten.

Die Münsteranerin hatte die Tasche ungesichert in ihren Fahrradkorb gelegt. Als sie ein unbekannter Radfahrer in Höhe der Schwelingstraße überholte, entdeckte sie ihren Rucksack in seinen Händen. Die 46-Jährige schrie dem Dieb hinterher anzuhalten, der bog allerdings auf einen Parkplatz ab und verschwand mit ihrem Bargeld, ihren Dokumenten und Karten.

TMITC - Ads